Krankengymnastik nach Bobath
(für Erwachsene und Kinder)

Das Bobath-Konzept ist ein rehabilitativer Ansatz in der Therapie und Pflege von Patienten mit Schädigungen des Gehirns oder des Rückenmarks sowie auch bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen.

Die Krankengymnastik nach Bobath ist ein ganzheitliches Konzept. Es orientiert sich am individuellen Alltag des Patienten und schließt die Zusammenarbeit mit Angehörigen ein. Behandlungsziel ist die Verbesserung der Selbständigkeit sowohl bei kleinen als auch umfassenden neurologischen und motorischen Einschränkungen.

Nähere Informationen zum Bobath-Konzept entnehmen Sie bitte dem Flyer der Vereinigung der Bobath-Therapeuten Deutschlands e.V. ( Download Flyer, 700 Kb).