Extension
(Schlingentisch-Therapie)

Extension bezeichnet die Behandlung mit dosierter Zugkraft auf die Gelenke von Armen, Beinen und der Wirbelsäule. Dabei werden keine Apparate oder Maschinen eingesetzt, sondern mit Hilfe des Schlingentisches ausgeführt. Das heißt, dass der ganze Körper oder Teile des Körpers in Schlingen gehängt wird und dadurch Wirbelsäule und Gelenke entlastet werden.

Auf diese Art kann auch die Krankengymnastik durchgeführt werden, die den Muskelaufbau unter Abnahme der Körperschwere erleichtert.