Thai-Massage

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Kombination aus Druckpunktmassage, Dehnungen und Mobilisationen. Sie orientiert sich an den so genannten Energielinien und Energiefeldern. Massiert, oder besser gesagt angeregt werden nur die Energielinien und Akupressurpunkte unseres Körpers, damit Blockaden gelöst werden und unsere Lebensenergie wieder ungehindert fließen kann.
Darin unterscheidet sie sich von den klassischen westlichen Massageformen, die bestimmt werden durch die Anatomie des Körpers.

In der Physio-Oase können Sie zwischen einer 60 oder 90 Minuten Ganzkörper Thai-Massage oder einer 60 Minuten Thai-Fuß-Massage wählen.